Logo Logo

Hier will ich wohnen und arbeiten

Wohnen und arbeiten, wo andere Urlaub machen. Die Region Bodensee-Oberschwaben ermöglicht nicht nur die tägliche Chance auf eine bezaubernde und abwechslungsreiche Landschaft mit Hügeln, Flüssen, den Alpen und den Bodensee, sondern auch sehr gute Möglichkeiten auf einen sicheren Arbeitsplatz in nationalen und internationalen Unternehmen sowie ein umfangreiches Freizeitangebot.

Die Bewohner profitieren von einer niedrigen Arbeitslosenquote, der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit und der abwechslungsreichen Lage zwischen See, Bergen, Weinbau, Wäldern und Wiesen.

Ausgewogene Work-Life-Balance

Zahlreiche Markt- und Technologieführer bieten qualifizierte Arbeitsplätze. Um die Städte Friedrichshafen, Ravensburg, Biberach und Memmingen haben sich industrielle Zentren gebildet. Dort, aber auch in kleineren Orten, befinden sich weltweit agierende Unternehmen. Wer hier wohnt, will nicht entweder – oder, sondern beides: Berufliche Zukunft und unzählige Freizeitmöglichkeiten. Die Region gilt als einer der deutschland- und europaweit florierendsten Wirtschaftsstandorte mit hoher Innovationsquote. Ein weit gefächertes Spektrum an Bildungseinrichtungen sowie Hochschulen und Universitäten schaffen die fundierten Voraussetzungen dafür, dass sich auch internationale Marktführer angesiedelt haben. Im Vergleich mit den baden-württembergischen Regionen weist sie besondere wirtschaftliche Leistungsfähigkeit, Innovationspotenzial und eine bemerkenswerte Patentdichte auf.

Ein großes Studienangebot gibt es beispielsweise bei der Hochschule Biberach, der Universität Konstanz, der Dualen Hochschule Ravensburg, der Universitäten St. Gallen und Zürich oder auch bei der privaten Zeppelin University in Friedrichshafen.

Positives Image

Das positive Image kommt nicht nur durch den Tourismus und die schöne Natur mit vielen Rad-, Wander- und Pilgerwegen, dem tollen See- und Bergpanorama oder den zahlreichen historischen Altstädten mit ihren Burgen, Schlössern und den barocken Kirchen und Klöstern. Auch die kulinarische Genussvielfalt und die zahlreichen regionalen Produkte aus eigener Herstellung sind deutschlandweit bekannt.

Auf dem Bodensee Wassersport betreiben oder an den Uferpromenaden flanieren – ein weiterer großer Erholungsfaktor zum Wohlfühlen und Seele baumeln lassen und einer erstklassigen Lebensqualität.

Schönste Aussichten

Eine von vielen beliebten Radtouren ist der Bodensee-Radweg mit seinem ca. 260 Kilometer langem Radweg. Er zieht jährlich über 200.000 Radbegeisterte an. Auf dem Hohentwiel, mitten in der Vulkanlandschaft im Hegau, steht die Festungsruine Hohentwiel. Von hier aus kann man das schönste Panorama Baden-Württembergs genießen. Mit ihren neun Hektar gilt die Ruine als eine der größten Festungsruinen Deutschlands.

Begehrte Ausflugsziele für Groß und Klein ist die Blumeninsel Mainau am Bodensee, die Pfahlbauten in Unteruhldingen, das Ravensburger Spieleland sowie der Minimundus Park bei Meckenbeuren. Das nahegelegene Allgäu lädt zu herrlichen Wandertouren und im Winter zum Wintersport ein. Bad Waldsee und weitere Kurstädte laden zur Erholung ein.

Weitere spannende Ausflugsziele laden ein die Region zu entdecken. 

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet kleine Dateien, so genannte Cookies, die es uns ermöglichen, Ihr Online-Erlebnis zu personalisieren. Mit dem Klicken auf "Akzeptieren" erklären Sie sich mit diesen Cookies einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.